Volksbank Wien: Stammkunden werden mit bis zu 3 % p.a. belohnt

  • Mit dem neuen Kapitalsparen Plus belohnt die Volksbank Wien ihre treuen Kunden. Dieses Kapitalsparen mit 9 Monaten Laufzeit bietet umso höhere Zinsen, je mehr Dienstleistungen von der Volksbank Wien in Anspruch genommen werden. In der Angebotsfrist bis 5. November 2010 sind bis zu 3 % p.a. bis max. 100.000 Euro pro Person möglich. VDir. Wolfgang Layr von der Volksbank Wien: "Einerseits wollen wir unsere bestehenden Stammkunden belohnen, andererseits motivieren wir alle Kundinnen und Kunden, sinnvolle
    Vorsorgemaßnahmen zu tätigen, etwa Bausparen und Zukunftsvorsorge."

    Mit der Umsetzung der operativen Eigenständigkeit nach dem Verkauf an die Volksbanken zu Jahresanfang ist die Volksbank Wien ebenfalls sehr zufrieden. Layr: "Ein Großteil der technischen und organisatorischen Maßnahmen ist schon erledigt. Wir sind stolz, dass wir während der ganzen Phase unsere hohe Service- und Beratungsqualität beibehalten konnten."

    Mit einer schon jetzt mit rund 10,3 % weit überdurchschnittlichen Kernkapitalquote ist die Volksbank Wien für Basel III gut gerüstet. Kapitalerhöhungen sind derzeit nicht geplant. Layr: "Wir konzentrieren uns weiterhin auf das solide regionale Geschäft und streben eine hohe Besicherungsquote an. Daher können wir die gute Kapitalsituation auch bei weiterem Wachstum dank der Innenfinanzierung erhalten. Eine Beteiligungsmöglichkeit für Mitarbeiter und Kunden soll es aber wie bei den Volksbanken üblich mittelfristig geben."

    Rückfragehinweis:

    Mag. (FH) Ulrike Steiner
    Leitung Marketing & Kommunikation
    Volksbank Wien AG
    Tel.:  +43 (0)1/40137 - 3930
    mailto: ulrike.steiner@volksbankwien.at
    http://www.volksbankwien.at